Tabai

Tabai

168-81 v. Chr.

 

Frankfurt am Main, Goethe-Universität, Institut für Archäologische Wissenschaften II Nomisma NDP
Gipsabgüssesammlung Abteilung II

Inventarnummer

G532ar

Vorderseite

Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

Γ-Ο-Ρ // [Τ]ΑΒΗΝΩ[Ν]. Zwei Dioskurenmützen, darüber zwei Sterne.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

168-81 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

4,57 g

Durchmesser

17,5 mm

Münzstätte

Tabai Nomisma geonames NDP

Region

KarienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

SNG von Aulock 2700 (diese Münze).

Webportale

http://hno.huma-num.fr/browse?idType=336

Sachbegriff

Gipsabdruck (Münze) NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Vorbesitzer

Prof. Konrad Kraft
dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

ID642

Permalink

http://www.mkfrankfurt.uni-frankfurt.de/object?id=ID642

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info