Kaunos

Kaunos

166-140 v. Chr.

 

Frankfurt am Main, Goethe-Universität, Institut für Archäologische Wissenschaften II Nomisma NDP
Gipsabgüssesammlung Abteilung II

Inventarnummer

G879ar

Vorderseite

Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach r.

Rückseite

Κ-ΑΥ / ΚΤΗ-ΤΟΣ. [ΑΥ als Ligatur]. Schwert in Scheide mit Trageband, davon r. Fackel.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

166-140 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

1/2 Drachme (Hemidrachme)Nomisma NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

1,12 g

Durchmesser

11,0 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Kaunos Nomisma geonames NDP

Region

KarienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

SNG von Aulock 2571 (diese Münze).

Sachbegriff

Gipsabdruck (Münze) NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Magistrat (Ant)

Ktetos
Info

NDP

Vorbesitzer

Prof. Konrad Kraft
dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

ID518

Permalink

http://www.mkfrankfurt.uni-frankfurt.de/object?id=ID518

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info