Pergamon
Inventory no: G1945ar

Class/status: City
Date: ca. 134 n. Chr.

Obverse: ΤΡΑΙΑ-ΝΟ-Σ Σ-ΤΡ Ι ΠΩΛΛΙΝΟΣ. [Υ als V; Σ als C]. Viersäuliger Tempel, darin Statue des Traian, r. Lanze.
Reverse: ΑΥΓ-Ο-Υ-ΣΤΟΣ // ΠΕΡΓΑ. [Υ als V; Σ als C]. Viersäuliger Tempel, darin Statue des Augustus, r. Lanze; im Giebel Capricorn.

Frankfurt am Main, Goethe-Universität, Institut für Archäologische Wissenschaften II

Bronze, 3,61 g, 17,5 mm

Vorbesitzer:
Prof. Konrad Kraft
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Traianus
Strategos:
Iulius Pollio

Publications: SNG von Aulock 1393 (diese Münze); RPC III.1739.

Web Portals:
https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/3/1739/

Die technischen Angaben beziehen sich auf das abgegossene Original.

Photographer Obverse: Reifert, Johannes
Photographer Reverse: Reifert, Johannes

Recommended Quotation: Frankfurt am Main, Goethe-Universität, Institut für Archäologische Wissenschaften II, G1945ar

Latest Revision: 04.04.2022